20052018-06-06T11:29:33+00:00

2005

Herr Dr.-Ing. Jörg Meyer erhält den Preis für seine experimentellen und theoretischen Arbeiten zur Abscheidung hochkonzentrierter submikroner oder nanoskaliger Aerosole an Oberflächenfiltern. Er konnte zeigen, dass bei bestimmten Ladungszuständen elektrisch aufgeladener Partikeln eine vollständige Regenerierung der Oberflächenfilter möglich ist. Mit seiner wegweisenden Arbeit hat er den Einfluss elektrostatischer Effekte auf Abscheidung und Abreinigung aufgeklärt, die bisher vermutet, aber nie nachgewiesen wurden.